Jugendausbildung

Wir legen größtmöglichen Wert auf die Förderung und Ausbildung unseres Nachwuchses, der nicht nur musikalisch sondern auch für unseren Verein und die Gemeinschaft als solches die Zukunft bedeutet.
In Zusammenarbeit mit der Jugendmusikschule und der Grundschule Bollschweil bieten wir ab der 1. Klasse eine attraktive Freizeitbeschäftigung, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Federführend für alles Organisatorische ist hierbei der Musikverein. Qualifizierte Ausbilder werden von uns und über die Jugendmusikschule vermittelt.

Ansprechpartner sind unser Jugendvorstand Lucas Grammelpacher und Elternvertreterin Eva Maas.

Um einen Eindruck von den einzelnen Instrumenten zu bekommen findet einmal im Jahr - meistens im Rahmen einer schulischen Veranstaltung (z.B. Sommerfest) - eine sogenannte Instrumentenvorstellung statt.
Hier können die Kinder die Instrumente begutachten, Fragen über das Intrument stellen oder sogar versuchen selbst den ersten Rhythmus oder Ton aus dem Instrument zu bekommen.

Dieses Jahr kann eine Instrumentenvorstellung in diesem Modus aus bekannten Gründen leider nicht statt finden. Darum haben wir uns etwas einfallen lassen:
eine virtuelle Instrumentenvorstellung

Das Ausbildungssystem unterteilt sich auf drei aufeinanderfolgende Stufen: